Fotografie

Marco Morgenthaler

Marco Morgenthaler, 1958 in Zürich geboren, wo er auch lebt und arbeitet; Lebensgefährte von Manù. Ausgedehnte Reisen und Studienaufenthalte in China und Papua-Neuguinea (Gespräche am sterbenden Fluss, Fischer-Verlag, 1984). Er korrigiert für verschiedene Magazine und ist freischaffender Typograf. Die Fotografie und das Schachspiel sind seine Passion.

New York/New Mexico 2017

September/Oktober – Fotos: © Marco Morgenthaler
New York: mit Manù Hophan, Canê Basgürboga.
New Mexico: mit Manù Hophan. Route: Albuquerque–Jemez Springs–Santa Fe–Taos–Abiquiú–Farmington–Zuni Pueblo–Acoma–Albuquerque.

Mai – Fotos: © Marco Morgenthaler
Mit Manù Hophan, Canê Basgürboga, Paloma Seibane.

September/Oktober – Fotos: © Marco Morgenthaler
Mit: Manù Hophan, Hripsime Papayan. Route: Yerevan–Byurakan–Spitakpass–Vanadzor–Odzun–Dilidschan–Sevansee–Selimpass–Jeghegnazdor–Sisian–Goris–Tatev–Yerevan.

Apulien 2012

Fotos: © Marco Morgenthaler
Mit: Manù Hophan

Mai – Fotos: © Marco Morgenthaler
Mit: Manù Hophan, Besêr und Canê Basgürboga. Route: Diyarbakir–Hasankeyf–Mardin–Urfa–Nemrut Dagi–Dersim–Bingöl–Tatvan–Van–Hakkari–Bitlis–Diyarbakir